Select Your Style

Choose your layout

Color scheme

Was erwarte ich von einem Arzt?
Gute und wirksame Medizin, Menschlichkeit und Verständnis.

Medizin wird nicht gut, weil sie teuer ist. Medizin wird gut, wenn sie hilft.

Höflichkeit, Toleranz, Verständnis und Zuvorkommen können häufig viel mehr bewirken als das schnelle verschreiben vermeintlich wirksamer und teurer Medikamente. Das wichtigste ist, sich ein Bild vom Patienten zu machen, ihm zuzuhören, zu verstehen was er möchte. Neue Medikamente sind nicht automatisch besser als alt bewährte, dessen Wirkmechanismen langjährig verstanden und erprobt sind. Dieses betrifft nicht nur die reine pharmakologische Wirkung. Das Verständnis für den Menschen und das Wissen um Zuwendung zeigt oftmals bessere Erfolge als alles was chemisch erklärbar wäre.

Gleichzeitig sind moderne Präparate eine wunderbare Möglichkeit Leiden schnell und nachhaltig zu lindern, wenn sie verantwortungsbewusst und dort eingesetzt werden, wo ein Nutzen zu erwarten ist.

Es ist ein Zusammenspiel der beiden Seiten des Verständnisses. Zum einen das Verständnis für den Menschen an sich und auf der anderen Seite das Verständnis für das, was die moderne Medizin für den Menschen in der jeweiligen Situation optimalerweise bereit hält und tun kann.

Ich möchte sie stets respektvoll, höflich und zuvorkommend behandeln, egal mit welchem Anliegen Sie zu mir kommen. Ich möchte stets ein offenes Ohr für Sie haben und nachdem ich mir ein Bild darüber verschaffen konnte, was Ihnen fehlt, Ihnen eine optimale und zielführende Therapie anbieten.

Diese muss nicht immer zwingend die teuerste aller Möglichkeiten sein. Sie werden von mir erfahren, was medizinisch sinnvoll ist und darüber hinaus eventuell etwas über das maximal Mögliche. Ob Sie dieses dann in Anspruch nehmen, können wir gerne gemeinsam besprechen.

In jedem Fall aber möchte ich Sie immer medizinisch optimal versorgen.