Corona – ein weiteres update

Ich kann Ihnen nur sehr den kurzen Artikel vom New England Journal of Medicine ans Herz legen.

https://www.dropbox.com/s/k7wnw8o2jc61twr/nejme2002387%20Kopie.pdf?dl=0

Den wichtigen Abschnitt habe ich gelb markiert und übersetze ihn hier gerne auch nochmal:

Das deutet darauf hin, dass die klinischen Gesamtfolgen von Covid-19 mehr einer schweren Grippe (mit einer Sterblichkeitsrate von etwa 0,1%) oder einer pandemischen Grippe (ähnlich denen von 1957 und 1968) ähneln und weniger einer Krankheit wie SARS oder MERS, die eine Sterblichkeitsreite von 9 bis 10% bzw. 36% aufweisen.

Das New England Journal of Medicine ist das höchst geschätzte Fachmagazinen in der gesamten Medizinerwelt über alle Fachbereiche und Länder hinweg.

Author Info

Dr. med. Matthias Keilich