Diät – welche?

Heute gibt es viele Diäten. Eine der beliebtesten Diäten ist derzeit das Intervallfasten.
Hierbei wird innerhalb einer zwölfwöchigen Diät zweimal wöchentlich eine um 25% reduzierte Energieaufnahme durchgeführt. Im Vergleich zu einer möglichen, um 20% reduzierten Energieaufnahme, kommt es hierbei zu einer kurzfristigen besseren Gewichtsreduktion. Allerdings ist dieser Effekt nach 50 Wochen verschwunden und es zeigt sich kein Unterschied mehr zu einer klassischen Diät.
Nun stellt sich die Frage, welches ist die beste Diät? Keine! Es ist vollständig egal welche Diät Sie durchführen, um Gewicht zu reduzieren. Auch die Adipositas Leitlinie empfiehlt ausschließlich auf die Kalorien zu achten und empfiehlt eine tägliche Kalorienreduktion um 500 kcal unter dem täglichen Kalorienumsatz, wobei es egal ist, ob dieses durch eine Fett- oder Kohlenhydratreduktion erzielt wird. Die Gewichtsreduktion am Ende ist stets gleich.

Author Info

Dr. med. Matthias Keilich