Select Your Style

Choose your layout

Color scheme

Masern & Grippe

1,5 Mio. Grippe infizierte in dieser Saison in Deutschland sind eine hohe Zahl an Infizierten. Die zweite Grippewelle breitet sich derzeit über Deutschland aus. Auch in der Privatpraxis sowie im Bereitschaftsdienst und bei Hausbesuchen werden immer wieder Patienten mit einer Influenza diagnostiziert. Die Symptome hierbei sind plötzlich auftretendes Fieber, deutlich über 38,5 Grad Celsius, allgemeine Infektionssymptome und deutliche Leistungsschwäche. Falls Sie entsprechende Symptome bei sich festgestellt haben, lassen Sie sich untersuchen, ob Sie nicht möglicherweise an einer Grippe erkrankt sind. Dieses ist mittels eines Nasenabstriches und der Einsendung des Probematerials in das Labor oder einen entsprechenden Schnelltest, der vor Ort durchgeführt werden kann, einfach und sicher zu diagnostizieren. Nur mit einer verlässlichen Diagnose können die Symptome schnell und effektiv medikamentös behandelt werden.

Neben der Grippe bricht derzeit in Berlin gerade eine Maserninfektion aus. Masern gilt als das infektiöseste Virus, welches wir überhaupt kennen. Umgeimpfte Personen erkranken mit hoher Sicherheit an Masern, nur wenn sie einen Raum betreten, in dem zuvor ein Patient mit Masern verweilte. In Berlin gab es jetzt sogar den ersten Maserntodesfall und eine Schule musste aufgrund einer Maserninfektion geschlossen werden.

Wenn Sie also gegen die Grippe nicht geimpft sein sollten, so ist es dieses Jahr noch nicht zu spät, sich noch dagegen mittels einer Impfung zu schützen.

Gegen Masern sollten Sie sich auf jeden Fall und insbesondere auch ihr eventuell ungeschütztes Kind impfen lassen. Eine Masernerkrankung kann hochdramatische Verlaufsformen zeigen und nicht selten kommt es zu schwerwiegenden Komplikationen wie Gehirnhautentzündungen mit dauerhaft bleibenden Schäden oder sogar Todesfällen.

Überprüfen Sie Ihren Impfschutz. Da Masern als eine der höchstinfektiösesten Viruserkrankungen gilt, wird in Berlin laut über eine Impfpflicht nachgedacht.

 

24.02.2015

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.