Select Your Style

Choose your layout

Color scheme

Über die Weihnachtsfeiertage an Gewicht zugenommen? – Lieber schnell saubermachen!

Neben den bekannten Faktoren, wie beispielsweise erhöhte Kalorienzufuhr, haben Wissenschaftlicher nun herausgefunden, dass auch im ordinären Hausstaub sogenannte obesogene Stoffe, also Stoffe, die dick machen, enthalten sind. Nachgewiesen wurde in einer amerikanischen Studie, dass die obesogenen Stoffe Vorläuferfettzellen zu richtigen Fettzellen heranreifen lassen. Diese können dann wiederum Fett speichern, was zum Übergewicht der betroffenen Personen führt.
Bei 11 Proben, die im Zeitraum von Mai – Oktober 2014 in North Carolina gesammelt wurden, konnten die entsprechenden dickmachenden Stoffe nachgewiesen werden.
Also schnell ordentlich putzen!
Und falls die Studie schlußendlich aufgrund der doch sehr geringen Untersuchungsmasse und des sehr kurzen Zeitraumes ein falsches Ergebnis geliefert hat, ist wenigstens die Wohnung wieder sauber und man hat sich bewegt. Das schadet bekanntlich nie.

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.